Interessengemeinschaft zur Bereisung von Straßenbahn- und Eisenbahnstrecken e.V.

IBSE - Bildergalerie

Cottbus erfahren: 5 November 2017

772 332 auf dem Zufuhrgleis zur Drehscheibe des ehem. Kraftwagenbetriebswerkes (Kbw), heute Teil des Fahrzeug-Instandhaltungswerkes Cottbus.
Ebenfalls auf Gleis 47N, ganz im Hintergrund das ehemalige Empfangsgebäude des Cottbuser Großenhainer Bahnhofs, er wurde nur von 1873 bis 1880 für den Personenverkehr der Cottbus-Großenhainer Eisenbahn-Gesellschaft (CGE) genutzt. Beachtenswert ist auch das noch aus DDR-Zeiten stammende Verkehrsschild, welches auf die eingeschränkte Höhe des Bahnüberganges hinweist, das Gleis ist nur auf wenigen Metern mit Fahrleitung überspannt.
Gleis 28 N, das letzte vorhandene Gleis in Cottbus Gbf, früher soll es für Culemeyer-Transporte gedient haben; der dahinter liegende ehemalige Containerbahnhof ist jetzt gleislos.
Vor der Tankstelle bzw. Lokhalle des Fahrzeug-Instandhaltungswerkes Cottbus (ehem. RAW).
Im DB Regio Fahrzeugwerk am Lokschuppen 4, derzeit größter in Betrieb befindlicher Ringlokschuppen Deutschlands.
Im Bahnhof Sandow, Anschlussbahn Industriegebiet Südost/AHG.
Auf den Spuren des Kraftwerkspendels Jänschwalde am Haltepunkt Kraftwerk Jänschwalde West, hier gab es 1977 - 1992 nichtöffentlichen Pendelverkehr von/nach Cottbus für die Schichtarbeiter.

Klicken Sie auf den „Thumbnail”, um eine größere Version des Bildes zu sehen.

Wenn Sie irgendwelche Bilder mit einem Text versehen möchten, nutzen Sie bitte diese Seite.

Letzte Aktualisierung für diese Seite: 19/11/2017 um 21:00 Uhr